Comics, Manga & Co. Die neue deutsche Comic-Kultur

Das Deutsche Kulturzentrum Kronstadt, in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut und dem Multikulturellen Zentrum der Universität Transilvania, laden Sie zur Vernissage der Comics-Ausstellung: Comics, Manga & Co. Die neue deutsche Comic-Kultur, am 28. März, um 19 Uhr, im Multikulturellen Zentrum der Universität, ein.

In der Wanderausstellung werden zwei Generationen von deutschen Comiczeichnern präsentiert: die Comic-Avantgarde, die die Herausbildung einer eigenständigen deutschen Comic-Kultur förderte, sowie eine Generation von jüngeren Comic-Zeichnerinnen und -zeichnern, in deren Publikationen sich diese neue Tendenz widerspiegelt. Die Gemeinsamkeit der Zeichnerinnen und Zeichner liegt jedoch in dem Interesse, die Möglichkeiten des Mediums des Comics neu auszuloten, um sich von den beengenden formalen Vorgaben zu lösen und es verstärkt gen Grafik, Malerei und Illustration zu öffnen.

Die Vernissage findet in Anwesenheit einer der KünstlerInnen, Line Hoven, statt, die am selben Tag zwischen 12 und 16 Uhr auch einen Illustrations- und Comics-Workshop anbieten wird. https://www.linehoven.com/

Ausstellende KünstlerInnen: Arne Bellstorf, Martin tom Dieck, Anke Feuchtenberger, Flix, Jens Harder, Sascha Hommer, Line Hoven, Ulf K., Reinhard Kleist, Isabel Kreitz, Mawil, Christina Plaka, Henning Wagenbreth.

Die Ausstellung kann in der Zeitspanne 28.03 – 01.05.2019 besichtigt werden.

Wir erwarten Sie herzlich!

X