ELISA – Jazzkonzert

ELISA befinden sich seit Ende 2018 auf einer gemeinsamen Forschungsreise zu ihrem ganz persönlichen und progressivem Zugang zu populärer Musik im weitesten Sinne und entziehen sich dabei elegant und immer wieder überraschend jeder Schublade oder Einordnung. In den Kompositionen der Deutsch-Amerikanerin Elisa Herbig, die die letzten Jahre in Norwegen verbracht hat, mischt sich die skandinavische Weite mit deutscher Tragik und amerikanischer Lässigkeit zu neuen Klangwelten. Gemeinsam mit ihren Mitmusikern entdeckt und entwickelt sie ein ganz persönliches Klang-Universum um das Zentrum aus Cello und Stimme. Das schlagzeugerlose Trio frönt dem Groove, was die Band zu kreativen und höchst unterhaltsamen Maßnahmen zwingt: Hier wird gebeatboxt, auf Bass- und Cellokorpus getrommelt, Beats werden mal elektronisch abgefeuert oder mittels verteiltem Drumset kollektiv analog zusammengebaut. Die drei Klangforscher begeben sich mit ihrem Publikum auf eine Reise, die den musikalischen Horizont erweitert, tief berührt und einfach unglaublich viel Spaß macht.

Elisa Herbig: cello, vocals
Jo Bartmes: electric organ, electric piano, percussion
Matthias Debus: electric & accoustic bass, percussion

Karten: 20 RON https://www.bilete.ro/concert-de-jazz-elisa/concert-de-jazz-elisa-23-nov-2019

Wir erwarten Sie zu einem gemütlichen Jazz-Abend im Visssual!

X