Internationale Sprachzertifikate

Das Deutsche Kulturzentrum ist eine/ ein vom Goethe-Institut akkreditierte Sprachschule und Prüfungszentrum. Somit organisieren wir in unseren Räumlichkeiten, in enger Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut, Prüfungen für die Goethe Zertifikate A1, A2, B1, B2, C1, C2. Diese sind weltweit anerkannt und lebenslang gültig.

Unsere Vorteile:

  • Das Deutsche Kulturzentrum bietet Sprachkurse für Deutsch als Fremdsprache an, die auf diese Prüfungen vorbereiten;
  • Die Prüfungen finden in Kronstadt statt, so dass Sie Zeit und Geld sparen (mit dem Transport und der Unterkunft in einer anderen Stadt);
  • Wir bieten auch eine Prüfungssimulation an, die die Bestehensquote der Prüfungs erhöht, weil sie die Teilnehmer auf das Prüfungsformat und die Prüfungsbedingungen vorbereitet und ein individuelles Feedback von einem authorisierten Prüfer anbietet.

Warum brauchen Sie ein Goethe Zertifikat?

  • Sie wollen in Deutschland oder in einem anderen deutschsprachigen Land (Schweiz, Österreich, Luxemburg, Lichtenstein, usw.) studieren;
  • Sie suchen einen Arbeitsplatz bei einer deutschen Firma aus Rumänien oder aus einem anderen deutschsprachigen Land;
  • Sie möchten die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben;
  • Sie suchen einen Arbeitsplatz in Deutschland oder in einem anderen deutschsprachigen Land;
  • Sie möchten eine Abiturprobe ausgleichen.

Das Goethe-Zertifikat A1: Start Deutsch 1 bestätigt ganz einfache Sprachkenntnisse. Die Prüfung entspricht der ersten Stufe (A1) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER)..

Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie:

  • sich auf einfache Art verständigen können, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen.
  • vertraute, alltägliche und häufig gebrauchte Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und verwenden können (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, zum Einkaufen, zur Arbeit, zur näheren Umgebung).
  • sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen können – zum Beispiel wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben.

Das Goethe-Zertifikat A2: Start Deutsch 2 setzt elementare Sprachkenntnisse voraus. Die Prüfung entspricht der zweiten Stufe (A2) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie:

  • Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke in Alltagssituationen verstehen und verwenden können.
  • sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen können, in denen es um den Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Themen geht.
  • mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben können.

Das Goethe-Zertifikat B1 bestätigt eine selbstständige Verwendung der deutschen Sprache. Die Prüfung entspricht der dritten Stufe (B1) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie:

  • die Hauptinformationen verstehen können, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht.
  • die meisten Situationen bewältigen können, denen man auf Reisen in deutschsprachigen Ländern begegnet.
  • sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern können.
  • über Erfahrungen und Ereignisse berichten und Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben sowie kurze Begründungen oder Erklärungen geben können.

Das Goethe-Zertifikat B2 bestätigt ein fortgeschrittenes Sprachniveau. Die Prüfung entspricht der vierten Stufe (B2) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie:

  • die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen und im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen verstehen können.
  • sich so spontan und fließend verständigen können, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist.
  • sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken können, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben können.

Das Goethe-Zertifikat C1 bestätigt ein weit fortgeschrittenes Sprachniveau. Die Prüfung entspricht der fünften Stufe (C1) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Durch das Bestehen der Prüfung zeigen Sie, dass Sie:

  • ein breites Spektrum anspruchsvoller längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen können.
  • sich spontan und fließend ausdrücken können, ohne öfter nach Worten suchen zu müssen.
  • die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen können.
  • sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern können.
X